Die Kosten für die ärztlich verordnete medizinische Trainingstherapie werden von der Grundversicherung übernommen.